Vollsperrung Steiner-/Hauptstrasse ab 8. August 2022

Ossingen / Stammheim: Sperrung der Steiner-/Hauptstrasse vom 8. – 29. August 2022


Sehr geehrte Damen und Herren

 

Seit dem 4. April 2022 erneuert das kantonale Tiefbauamt die Steiner-/Hauptstrasse zwischen dem Bahnübergang Ossingen und dem Abzweiger Guntalingen. Die Bauarbeiten verlaufen schneller als ursprünglich geplant. Für die abschliessenden Belagsarbeiten auf der Fahrbahn muss aus Gründen der Einbauqualität des Belags sowie der Verkehrs- und Arbeitssicherheit der ganze Strassenabschnitt in zwei Etappen für den Verkehr gesperrt werden.

 

1. Etappe vom Montag, 8. August, 03:00 Uhr, bis Donnerstag, 18. August 2022, 03:00 Uhr: Vollsperrung des Abschnitts zwischen dem Bahnübergang Ossingen und Gisenhard (siehe oberen Plan auf der Rückseite).

 

2. Etappe vom Donnerstag, 18. August, 03:00 Uhr, bis Montag, 29. August 2022, 05:00 Uhr: Vollsperrung des Abschnitts zwischen Gisenhard und dem Abzweiger Guntalingen (siehe unteren Plan auf der Rückseite).

 

Belagsarbeiten bedingen trockenes Wetter. Deshalb können sie sich bei nasser Witterung
verlängern.

 

Die Umleitungen für den Individualverkehr sind signalisiert (siehe Pläne auf der Rückseite). Fussgängerinnen und Fussgängern stehen die Trottoirs eingeschränkt zur Verfügung.
Velofahrende können den Sperrungsabschnitt lokal umfahren.

 

Sämtliche Liegenschaftszufahrten sowie Flur- und Gemeindestrassen können in den jeweiligen Sperrungsabschnitten von der Steiner-/Hauptstrasse her nicht genutzt werden. Anwohnende, die während der Sperrung ihr Fahrzeug benötigen, werden gebeten, dieses ausserhalb des Sperrungsabschnitts zu parkieren.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bei Fragen und Anliegen steht Ihnen die Bauleitung,
Sarah Bänziger, F. Preisig AG, Telefon 052 260 07 80, gerne zur Verfügung.

 

Freundliche Grüsse

 

Tiefbauamt
Strasseninspektorat
Strassenregion III

 

Markus Sturzenegger
Projektleiter

 

Mitteilung als pdf