Kunststoff Sammelsack ab 1. Januar 2023

Ossingen lanciert die nachhaltige Haushalt-Kunststoff-Sammlung

 

Verpackungen, Flaschen, Folien – Kunststoff ist im Haushalt allgegenwärtig. Diese Wertstoffe gehören aber nicht in den Kehricht, sondern können mit dem Sammelsack-System «Bring Plastic back» der Wiederverwertung zugeführt werden. Ab 1. Januar 2023 wird dieses System mit dem gebührenpflichtigen Sammelsack auch für die Bevölkerung von Ossingen eingeführt.

 

Diverse Gemeinden im Gebiet der KEWY Kehrichtorganisation Wyland sammeln ihren Haushalt-Kunststoff bereits seit einigen Jahren. Über 45 Tonnen dieser Wertstoffe aus dem Zürcher Weinland werden aktuell jährlich dem Recycling zugeführt und zu wertvollem Kunststoff-Regranulat wiederverwertet. Der KEWY Kehrrichtorganisation Wyland ist es nun zusammen mit der Systembetreiberin InnoRecycling AG, sammelsack.ch gelungen, das Angebot auf alle rund 20 Gemeinden im KEWY-Gebiet auszuweiten. Somit kann die Gemeinde Ossingen ihrer Bevölkerung ab dem 1. Januar 2023 das zertifizierte und einheitliche System „Bring Plastic back“ mit den gebührenpflichtigen Sammelsäcken (35, 60 und 110 Liter) ebenfalls anbieten.

Hier finden Sie weitere Informationen