Agenda

14. Mai -
14. Mai
2022
Konzertverein Andelfingen
14. Mai 2022 - 14. Mai 2022 20:00 - 22:00

Ayun Sigfalk & Joe Eisenburger

Stille Klänge aus Irland und Skandinavien

 

Klangträume – Musik zum Träumen: Die beiden Geschwister interpretieren Volksmusik aus Irland und Skandinavien auf ruhige und spannende Art – mit Violine, Viola, Kontrabass, Gitarre, Piano und Gesang. Ein kammermusikalischer Genuss in der Schlossstube.

 

Bei schönem Wetter Getränkebüffet auf dem Schlossplatz.

 

Samstag, 14. Mai 2022

Schloss Andelfingen, Saal

 

Beginn: 20.00 Uhr

Türe: 19.15 Uhr

 

Kollekte

 

Platzreservation bis 13.5.22, 12.00 Uhr: karten@konzertverein.ch

Bitte geben Sie Ihren Namen und die Anzahl der Plätze an: Diese sind dann bis um 19.45 Uhr für Sie reserviert. Platzzahl beschränkt.

 

 

Stille Klänge – spannende Reise

 

Ayun Sigfalk unterrichtet an der Musikschule Andelfingen und leitet dort auch die Streicherensembles. Nach ihrem klassischen Violinstudium hat sie mit verschiede­nen Orchestern und Kammermusikgruppen konzertiert. Mehr als 25 Jahre trat sie mit ihrer Celtic-Scandinavian-Folkband «Bow Triplets» auf und spielte neben europaweiten Tourneen auch einige CDs mit der Band ein. Inzwischen widmet sie sich eher stillen Klängen und entwickelt hier ihre eigene Musik.

 

Im Schlosskonzert tritt sie mit ihrem Bruder Joe Eisenburger auf. Die stilistische Vielfalt seiner Hauptinstrumente Kontrabass und E-Bass ermöglicht es ihm, sich in sehr vielen unterschiedlichen Musikgenres zu bewegen. Er tritt regelmässig mit Bands aus den Bereichen Soul, Jazz und Metal auf. Zudem wirkt er als klassisch ausgebildeter Musiker bei Orchester- und Musiktheater-Produktionen mit, unter anderem am Theater Baden-Baden, Staatstheater Karlsruhe, Musicaltheater Stuttgart und beim SWR-Rundfunkorchester. Auch mit der Folkband seiner Schwester stand er häufig auf der Bühne und war bei allen CD-Produktionen von «Bow Triplets» dabei.

 

 

Ein internationales Ereignis des Konzertvereins

 

konzertverein.ch